Anwendungsbereiche

fĂŒr Virtual Reality bei SCHAEFER

ProduktprĂ€sentation und Entscheidungshilfe fĂŒr die Beratung beim Endkunden

Medium zur PrĂ€sentation auf Messen / Hausmessen

Virtuelle Messen und virtuelle Symposien

Die RealitĂ€t virtuell erlebbar. Messestand, Showroom oder das Unternehmen digital begehbar machen.

Digitale ProduktprÀsentationen

 

 

 

 

Kompatible GerÀte

Standalone VR-Headsets

VR-Brillen mit integriertem Prozessor, Displays, Akku und internem Speicher. Es wird weder ein Smartphone noch ein PC benötigt. Inhalte können per WLAN oder USB auf die Brille geladen werden.

Vorteile:

  • ZuverlĂ€ssig, da alles aufeinander abgestimmt ist
  • Ready to go
  • Höchste DarstellungsqualitĂ€t

 

Beispiel: Oculus Go, Oculus Quest

© Irarebukku - Adobe Stock/fotolia

Standalone VR-Headsets, Beispiel Oculus Go

© NewFabrika - Adobe Stock/fotolia

VR-Headsets mit eingeschobenem Smartphone

VR-Headsets mit
Smartphone als Bildschirm

GĂŒnstigste Version zum Einstieg in die 3D-Welt. Es wird zusĂ€tzlich ein Smartphone benötigt, welches in die Brille hineingeschoben wird. Das Smartphone ĂŒbernimmt die Rechenleistung und die Darstellung der 3D Inhalte. Die in der Brille verbauten Linsen sorgen dafĂŒr, dass das rechte und das linke Auge jeweils nur den fĂŒr sie bestimmten Inhalt auf dem Display angezeigt bekommen. Die DarstellungsqualitĂ€t hĂ€ngt maßgeblich vom verwendeten Smartphone ab.

Vorteil:

  • GĂŒnstige Variante fĂŒr den Einstieg in VR

Beispiel: Google Cardboard und andere Modelle aus Pappe oder Kunststoff

Sonstige Mobile EndgerÀte und Desktop Rechner

Die Inhalte könne auch auf Desktop Rechnern, Notebooks, Tabletts oder Smartphones ohne VR-Brille betrachtet und 360° erkundet werden. Der realitĂ€tsnahe Eindruck, sich tatsĂ€chlich inmitten einer Aufzugskabine zu befinden, entfĂ€llt dabei jedoch.

© Pasko Maksim - Adobe Stock/fotolia

Mobile EndgerÀte und Desktop PC

Beispielinhalte


Materialauswahl

Beispiel fĂŒr Visualisierung von Granitstein-Tableaus. Bitte das Bild anklicken um den Aufzug zu erkunden.


Glasdesigns

Beispiel fĂŒr Visualisierung von Glas Layouts. Bitte das Bild anklicken um den Aufzug zu erkunden.


Messestand

Bitte Bild anklicken um den Messestand zu erkunden


Kundenprojekte

Beispiel Kundenvisualisierung fĂŒr eine Hausmesse.

Beispiel Kundenvisualisierung fĂŒr PrĂ€sentation beim Endkunden

 

 

 

Sie benötigen ganz individuelle VR-Inhalte?

Kommen Sie auf uns zu.
Zusammen besprechen wir Ihre individuelle Lösung

Unser Angebot

Wir möchten, dass Ihre Kunden begeistert sind.
Dabei möchten wir Sie unterstĂŒtzen.

Visualisierungen von Aufzugskabinen und Tableaus

Sie benötigen ganz individuelle VR-Inhalte? Kommen Sie auf uns zu. Zusammen besprechen wir die Möglichkeiten und erarbeiten Ihre individuelle Lösung.

  • Wir erstellen Aufzugsvisualisierungen fĂŒr hochwertige Lösungen aus unserem UNIQUE Segment.
  • Visualisierung hochwertiger Materialien zur Veranschaulichung der Wirkung im Zusammenspiel mit anderen Designelementen (Architektur, Kabinendesign, ...)
  • Demonstration von Glas- und TFT-Designs und Designvarianten.
  • Darstellung von Beleuchtungseffekten.
  • Vorstellung von Material und Ausstattungsalternativen.
  • Bereitstellung von Zusatzinformationen zu Produkten, Lösungen und Designs.

Verleih von VR-Headsets

Sie haben keine passende VR-Brille? Kein Problem - Wir stellen Ihnen fertig konfigurierte Brillen fĂŒr Ihre KundenprĂ€sentation, Ihren Schulungstermin oder Messe zur VerfĂŒgung. Da die Anzahl der zur VerfĂŒgung stehenden Brillen begrenzt sind, bitten wir Sie möglichst frĂŒhzeitig mit uns in Kontakt zu treten, damit wir die GerĂ€te fĂŒr Ihren Einsatz reservieren können. 

To Top