Historische Villa in Wien, Alt-Ehrw√ľrdig trifft High-End

Gegens√§tze ziehen sich bekanntlich an; sie zu einem "Gesamtwerk" verbinden zu wollen, ist oftmals ein Wagnis. Beispiele daf√ľr sind im allt√§glichen Leben ebenso wie ind der Geschichte, Kunst oder Architektur zu finden - und im 13. Wiener Bezirk.

Unweit des Schlosses Sch√∂nbrunn setzt sich eine private, 1903 erbaute Villa im Historischen Stil auf 2.400 Quadratmeter altem Grund erhaben in Szene. In knapp 15 Monaten wurde die Fassade der unter so genanntem Esembleschutz stehenden Villa nach Originalpl√§nen saniert, das Geb√§udeinnere komplett entkernt und neu gestaltet. Glas und Naturstein, Tageslicht und Design dominieren. In der lichtdurchfluteten Weitl√§ufigkeit des Foyers entfalten sich Raum und Ruhe, w√§hrend der Blick √ľber den Treppenaufgang nach "oben" gleitet. Zwei weitere Wohnebenen k√∂nnen wie das Untergeschoss selbstverst√§ndlich auch √ľber den Aufzug erreicht werden.

Referenz
© SCHAEFER
Privatvilla, Wien
Referenz
© SCHAEFER

Treppenaufgang

mit Beleuchtung

Referenz
© SCHAEFER
Aufzug Etage
Referenz
© SCHAEFER
Beleuchtung Kabinendecke

Glas und Naturstein

In Bezug auf die eingesetzten Materialien folgte der Achitekt konsequent der Maxime "Weniger ist Mehr". Glas und Naturstein sind die Prägenden Komponenten, selbst im kleineren Raum wie dem Aufzug.

Jeder Quadratmeter ein Unikat

Im Aufzug spiegelt sich nicht nur der Fahrgast, sondern auch die Rainbow Button (RB 42) aus dem Hause SCHAEFER. Die ber√ľhrungslosen und damit nicht mechanischen Taster (exklusive f√ľr den Einbau hinter Glas oder Acryl) bestechen einerseits mit optischer Klarheit und √ľberzeugen dar√ľber hinaus durch das frei einstellbare Spektrum der Farben und ihrer Helligkeit. Vier Etagen-, je ein "T√ľr auf" und "T√ľr-zu-" sowie ein Notruf-Button, alle getragen von einer V2A-Platte, wurden in eine der beiden verspiegelten Kabinenseitenw√§nde aus Verbundsicherheitsglas intergriert.

Referenz
© SCHAEFER
Kabine, RB 42 hinter Spiegelwand
Referenz
© SCHAEFER
Kabine, RB 42 hinter Spiegelwand
Referenz
© SCHAEFER
Kabine, Ruftaster B 50 Q
To Top